Datenschutzerklärung

Datenschutzinformation gem. Art. 13, 14 und 21 der DSGVO der raima Metallhandelsgesellschaft mbH

Liebe Kunden, Liebe Geschäftspartner,

die Sicherheit Ihrer Daten ist und sehr wichtig. Als Kunde und Geschäftspartner der raima GmbH sind die im Rahmen der laufenden Geschäftsbeziehung erhobenen Daten in unserer Kundendatenbank gespeichert. Vor diesem Hintergrund erhalten Sie auch werbliche Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, die für Sie von Interesse sein könnten. Nachfolgend informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte.

1. Verantwortlichen Stelle

raima Metallhandelsgesellschaft mbH
Rainer Levermann
Telefon: 07191-92620
Fax: 07191- 926229
Manfred-von-Ardenne-Allee 6
71522 Backnang
E-Mail:info@raima-metall.de

Geschäftsführer: Uwe Levermann, Rainer Levermann

2. Kontaktdaten des externen Datenschutzbeauftragten

raima Metallhandelsgesellschaft mbH
Datenschutzbeauftragter
Manfred-von-Ardenne-Allee 6
71522 Backnang
E-Mail:datenschutz@allman.de

3. Welche Quellen und Daten nutzen wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten. Zudem verarbeiten wir – soweit für die Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich – personenbezogene und nicht personenbezogene Daten, die wir von Dritten (z. B. der Creditreform, Lieferanten) zulässigerweise erhalten haben. Zum anderen verarbeiten wir ggf. personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (z. B. Handels- und Vereinsregister, Presse, Medien) zulässigerweise gewonnen haben und verarbeiten dürfen.

Relevante personenbezogene Daten sind im Wesentlichen Personalien (Name, Adresse, Kontaktdaten, Geburtstag und -ort, Staatsangehörigkeit, Kontoverbindung, Einkaufsdaten (z.B. eingekaufte Artikel, Mengen). Darüber hinaus können dies auch Informationen über Ihre finanzielle Situation (z.B. Bonitätsauskunft), Werbe- und Vertriebsdaten, Dokumentationsdaten sowie andere mit den genannten Kategorien vergleichbare Daten sein.

4. Wofür werden meine Daten verarbeitet und auf welcher Rechtsgrundlage?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der DSGVO und dem Bundesdatenschutzgesetz

4.1 zur Erfüllung vertraglicher Pflichten (Art.6 Abs. 1 b DSGVO): Diese ergeben sich aus der Durchführung unserer Verträge und vorvertraglichen Maßnahmen mit Ihnen und der Ausführung Ihrer Aufträge/Bestellungen (z.B. Korrespondenz, Rechnungsstellung, u.a.),

4.1 zur Erfüllung vertraglicher Pflichten (Art.6 Abs. 1 b DSGVO): Diese ergeben sich aus der Durchführung unserer Verträge und vorvertraglichen Maßnahmen mit Ihnen und der Ausführung Ihrer Aufträge/Bestellungen (z.B. Korrespondenz, Rechnungsstellung, u.a.),

4.3 im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO): Soweit erforderlich verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten (z. B. Konsultation von Auskunfteien zur Ermittlung von Bonitätsrisiken; Werbung, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben; Videoüberwachung zum Schutz der Gebäudesicherheit).

5. Wer bekommt meine Daten?

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt. Ausnahmen hiervon gelten nur, soweit dies für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist. Hierzu zählt insbesondere die Weitergabe an von uns beauftragte Dienstleister oder sonstige Dritte, deren Tätigkeit für die Vertragsdurchführung erforderlich ist (z.B. Banken). Die weitergegebenen Daten dürfen von den Dritten ausschließlich zu den genannten Zwecken verwendet werden. Darüber hinaus übermitteln wir Daten an Dritte, wenn dazu eine rechtliche Verpflichtung besteht (z.B. Behörden, Ämter). Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten in ein Drittland findet nicht statt.

6. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Aufbewahrungsfristen vorsehen.

7. Welche Datenschutzrechte habe ich als betroffene Person?

Als betroffene Person haben Sie das Recht

  • auf Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten
  • auf Berichtigung
  • auf Löschung
  • auf Einschränkung der Verarbeitung
  • auf Einschränkung der Verarbeitung
  • auf Datenübertragbarkeit
  • auf Widerruf

Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu. Diese können Sie richten an: Der Landesbeauftragte für den Datenschutz in Baden-Württemberg, Königstraße 10a, 70193 Stuttgart, Telefon: +49 711 615541-0.

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO

1. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 f der DSGVO (Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DSGVO. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten diesbezüglich nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

2. Ggf. verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Der Widerspruch kann per Brief, Fax oder Mail an die raima Metallhandelsgesellschaft mbH, Manfred-von-Ardenne-Allee 6, 71522 Backnang; Telefon: 07191-92620, Fax: 07191-926229, E-Mail: info@raima-metall.de, gerichtet werden.